Bestellungen werden wegen des britischen Feiertags nicht vor Dienstag, 28. Mai, verschickt.

Jaguar Land Rover Ltd Branded Goods Datenschutzerklärung

 

  1. WAS SIE VON DER LEKTÜRE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG ERWARTEN KÖNNEN

    Jaguar Land Rover zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Premiumfahrzeugen. Qualität und exzellente Leistung sind unsere Gütesiegel. Die Betreuung unserer Kunden hat oberste Priorität.

    Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns besonders wichtig; wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten unter Beachtung sämtlicher datenschutzrechtlich relevanter Regelungen.

    Wir helfen Ihnen auch zu wissen, wenn neue Informationen in dieser Richtlinie verfügbar sind. Wir teilen Ihnen mit, wann diese Datenschutzrichtlinie zuletzt aktualisiert wurde, damit Sie sich die Zeit nehmen können, sie zu lesen, falls sie sich seit Ihrem letzten Besuch geändert hat.

    Datenschutzrichtlinie Letzte Aktualisierung: 27. Januar 2022.

  2. DATENSCHUTZ – WAS SIE BEI NUTZUNG UNSERER WEBSEITEN WISSEN SOLLTEN

    Wer wir sind:
    Wenn wir in dieser Datenschutzrichtlinie auf „Jaguar Land Rover“, „JLR“, „wir“, „unser“ oder „uns“ verweisen, beziehen wir uns auf: Jaguar Land Rover Limited mit eingetragenem Sitz in: Abbey Road, Whitley, Coventry CV3 4LF, und dessen Registrierungsnummer lautet: 1672070.

    Gegenstand dieser Datenschutzrichtlinie: Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Verarbeitung personenbezogener Daten von Personen durch Jaguar Land Rover Limited, die unsere Produkte und Dienstleistungen auf allen britischen und internationalen Markenartikel-Websites gekauft, bestellt oder Interesse daran gezeigt haben.

    Wie wir reguliert werden: Jaguar Land Rover Limited ist gemäß den Datenschutzgesetzen des Vereinigten Königreichs beim Information Commissioner’s Office unter der Registrierungsnummer ZA020510 registriert.

    Unsere Kontaktdaten: Wenn Sie sich mit Fragen zu Markenartikel-Websites an uns wenden möchten, können Sie sich an info@shop.landrover.de wenden.

  3. WIE UND WELCHE DATEN WIR VON IHNEN ERHEBEN UND VERARBEITEN:

    Wenn Sie die Website besuchen, erfassen wir automatisch bestimmte Informationen über Ihr Gerät, einschließlich Informationen über Ihren Webbrowser, Ihre IP-Adresse, Ihre Zeitzone und einige der Cookies, die auf Ihrem Gerät installiert sind. Während Sie auf der Website surfen, erfassen wir außerdem Informationen über die einzelnen Webseiten oder Produkte, die Sie sich ansehen, welche Website oder Suchbegriffe Sie auf die Website verwiesen haben und Informationen darüber, wie Sie mit der Website interagieren. Wir bezeichnen diese automatisch gesammelten Informationen als „Geräteinformationen“. Die von uns gesammelten Cookies sind in unserer Cookie-Richtlinie aufgeführt.

    Wenn Sie sich entscheiden, eine Bestellung auf unserer Website aufzugeben, sammelt Global-E, unser internationaler Vertriebs- und Fulfillment-Partner, die notwendigen Informationen, damit er die Zahlung für Ihre Bestellung entgegennehmen kann. Ihre Bestellinformationen werden dann an Jaguar Land Rover Limited zurückgesendet, damit wir Ihre Bestellung kommissionieren, verpacken und versenden können. Dazu gehören Ihr Name, Ihre Rechnungs- und Lieferadresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer.

    Darüber hinaus können Sie während Ihrer Reise auf unserer Website jederzeit unseren Newsletter abonnieren, indem Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mitteilen und uns damit Ihr Einverständnis geben, dass wir Sie mit Marketinginformationen über Jaguar oder Land Rover Lifestyle kontaktieren dürfen Sammlungen.

  4. ZU WELCHEN ZWECKEN WIR IHRE DATEN VERWENDEN:

    Wir verwenden personenbezogene Daten, um Service- und Informationsanfragen zu verwalten und zu erfüllen, die Nutzung von Service und Website zu verstehen und unsere Produkte und Services (einschließlich unserer Webservices) so effektiv wie möglich zu gestalten. Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) stützen wir uns bei der Verarbeitung dieser Informationen auf folgende Rechtsgrundlagen:


    Aktivität Anwendbare Rechtsgrundlagen
    Bearbeitung Ihrer Bestellung
    Wenn Sie eine Bestellung auf der Website aufgeben, verarbeiten wir und unsere zugelassenen Drittanbieter relevante personenbezogene Daten, um Ihre Bestellung zu erfassen und zu kommissionieren, zu verpacken und zu versenden.
    Notwendig für Vertrag
    Kundendienst und Dienstleistungen
    Wir verarbeiten personenbezogene Daten, um sicherzustellen, dass wir Ihnen effektiven Verkaufs- und After-Sales-Support bieten können. Dies kann beinhalten, Sie mit Informationen zu Ihrer Bestellung oder deren Lieferung zu kontaktieren oder auf eine Anfrage zu antworten, die Sie an unser Kundendienstteam gerichtet haben. Wir verarbeiten Ihre Daten auch, wenn Sie uns über ein Online-Formular auf unserer Website eine Anfrage stellen.
    Berechtigte Interessen an der Bereitstellung eines effektiven Kundensupports.
    Wartung und Unterstützung der Nutzung der Website
    Wenn Sie einen Online-Dienst nutzen, der unseren bereitgestellten Online-Geschäftsbedingungen unterliegt (z. B. Einkäufe in den Online-Shops), verarbeiten wir und unsere zugelassenen Dritten Daten auf verschiedene Weise, die unsere Website-Dienste unterstützen. Dies kann beispielsweise die folgenden Aktivitäten umfassen: Identitätsbestätigung, Betrugs- und Authentifizierungsprüfungen, Servicebereitstellung, Mitgliedschaftsangebote, Umfragen und andere Werbeaktivitäten, alle anwendbaren Zahlungsvorgänge und Inkassoaktivitäten, Kundensupport und alle laufenden Servicekommunikationen.

    Notwendig für Vertrag
    Berechtigte Interessen am Betrieb effektiver Website-Dienste und Nutzung von Umfragen zur Kundenzufriedenheit, um Kundenbeziehungen aufzubauen und unsere Dienste zu unterstützen und zu verbessern.

    Soweit personenbezogene Daten für einen Vertragsabschluss erforderlich sind, kennzeichnen wir Sie mit einem roten Sternchen, wenn die Angabe erforderlich ist. Die Folgen der Nichtbereitstellung dieser Informationen können darin bestehen, dass Sie mit dem angeforderten Service nicht fortfahren können.

    Verbesserung der Website-Erfahrung
    Wo wir Website-Datenfelder vorab ausfüllen, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern und zu optimieren.
    Berechtigte Interessen am Betrieb effektiver Website-Dienste.

    Marketingaktivitäten und Analysen
    Wir werden Ihre Zustimmung einholen, wenn dies erforderlich ist, damit Ihnen Marketingmitteilungen auf elektronischem Wege (z. B. E-Mail, SMS usw.) zugesandt werden, und können Ihre Daten für elektronische Marketingmitteilungen an unser Netzwerk unabhängiger Dritter weitergeben, wenn Sie dem zustimmen passieren. Wir werden auch die Cookie-Verpflichtungen einhalten, wenn wir Cookies auf unserer Website verwenden.

    Andere Marketingaktivitäten werden auf der Grundlage berechtigter Interessen bewertet. z.B. wenn wir Marketingmitteilungen anpassen oder gezielte Marketingbotschaften per Post, Telefon oder soziale Medien und andere Plattformen von Drittanbietern versenden; und bei der Bereitstellung von Informationen (per E-Mail oder anderen Kanälen) für bestehende Kunden über ähnliche Produkte und Dienstleistungen.

    Zustimmung
    Notiz: Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten mit Zustimmung erfassen, können Sie Ihre Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten durch uns jederzeit widerrufen. Weitere Einzelheiten finden Sie unter Widerruf Ihrer Einwilligung in Abschnitt 8 unten. (Dieses Recht berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die auf dieser Einwilligung vor ihrem Widerruf beruhte.)


    Berechtigte Interessen für Direktmarketingzwecke

    Archivpflege, Veröffentlichung von Unternehmensinformationen und allgemeine Verwaltung
    Um unsere Aufzeichnungen zu pflegen, zu bereinigen und zu aktualisieren, unsere Websites zu verwalten und zu pflegen, Ihre Anfragen und alle anderen internen Vorgänge und administrativen Zwecke zu unterstützen (dies umfasst beispielsweise Fehlerbehebung, Tests, Unterstützung unserer Prüfungsanforderungen und die Beantwortung Ihrer Anfragen). , einschließlich aller von Ihnen geltend gemachten Datenschutzrechte).
    Berechtigte Interessen an der Führung eines Unternehmens und der Pflege angemessener Websites, Aufzeichnungen und Dienstverwaltung.


  5. AN WEN WIR IHRE DATEN ÜBERMITTELN?

    1. Ihre personenbezogenen Daten werden an folgende Empfänger weitergeben:

      1. Jene Drittparteien, die damit umgehen müssen, damit wir Ihnen die Produkte, Dienstleistungen bereitstellen können, für die Sie sich angemeldet haben oder für die Sie berechtigt sind, oder die Sie anderweitig vereinbart oder angefordert haben, z. B. zur Bereitstellung von Kundendienst und Support, Marketing- und Werbeunterstützungsdienste, Logistikunternehmen zum Kommissionieren, Verpacken und Versenden Ihrer Bestellungen, Kuriere zum Liefern Ihrer Bestellungen.
      2. an Unternehmen der Jaguar Land Rover Gruppe im Einklang mit den in dieser Datenschutzerklärung festgelegten Zwecken
      3. an Dritte, wenn wir Unternehmen oder Vermögenswerte veräußern oder kaufen
      4. Social-Media-Unternehmen.
      5. Werbenetzwerke und Google.
      6. wenn wir zur Offenlegung oder Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet sind, um gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen oder Anfragen Folge zu leisten.
    2. Informationen über unabhängige Dritte, mit denen wir zusammenarbeiten:

      1. Global-E
        1. Global-E verarbeitet Bestellungen außerhalb des Vereinigten Königreichs und der USA in unserem Namen und ist der eingetragene Händler für diese Transaktionen. Zur Durchführung dieses Dienstes werden die notwendigen Bestelldaten von Global-E an uns weitergegeben, damit wir Ihre Bestellung bearbeiten können. Ihre Bestellinformationen werden dann von uns gemäß unserer Richtlinie zur Datenspeicherung gespeichert. Wir erhalten von Global-E Ihren Namen, Rechnungs- und Lieferadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.
        2. Um die Datenschutzrichtlinie von Global-E anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.
      2. Unipart
        1. Unser Lageranbieter, der Ihre Bestellung kommissioniert, verpackt und versendet. Dazu können sie Ihren Namen und Ihre Lieferadresse sehen.
      3. ROI
        1. Unser britischer First-Line-Kundendienstanbieter. Dieses Team kann auf Ihre Bestellinformationen zugreifen, die Ihren Namen, Ihre Rechnungs- und Lieferadresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer enthalten.
      4. Sales Supply
        1. Unser internationaler/überseeischer First-Line-Kundendienstanbieter. Dieses Team kann auf Ihre Bestellinformationen zugreifen, die Ihren Namen, Ihre Rechnungs- und Lieferadresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer enthalten.
      5. DHL / DPD
        1. Lieferpartner, die Ihre Bestellung in unserem Lager abholen und an Sie liefern. Bei der Durchführung dieses Dienstes wird ein Frachtbrief erstellt, der Ihren Namen und Ihre Adresse enthält.
  6.  GRENZÜBERSCHREITENDE ÜBERMITTLUNG IHRER DATEN:

    Die Websites der Marke Jaguar Land Rover verwenden Server, die in der EU gehostet werden. Wir können jedoch personenbezogene Website-Daten an Lieferanten oder Konzernunternehmen mit Sitz außerhalb der EU weitergeben, wenn dies für die oben beschriebenen Zwecke erforderlich ist. In diesem Fall wenden wir Sicherheitsmaßnahmen an, um den Datenschutz zu ergänzen, der für diese Datenübertragungen gilt. Dies umfasst eine Bewertung der Angemessenheit des betreffenden Drittlandes und gegebenenfalls die Verwendung von Mustervertragsbedingungen, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden.

  7. SICHERHEIT IHRER DATEN

    Wir werden alle vernünftigerweise notwendigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden. Darüber hinaus verlangen wir von allen unseren Dienstleistern, dass sie geeignete Maßnahmen ergreifen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.

    Wenn wir Ihnen ein Passwort gegeben haben (oder ein Passwort gewählt haben), mit dem Sie auf einen personalisierten Bereich der Website zugreifen können, sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort vertraulich zu behandeln. Wir bitten Sie, Ihr Passwort niemandem mitzuteilen.

    Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher. Obwohl wir unser Bestes tun werden, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer über das Internet übertragenen Daten nicht garantieren; Jegliche Übertragung erfolgt auf eigene Gefahr. Ihre Daten werden in einer sicheren Umgebung aufbewahrt, die durch eine Kombination aus physischen und technischen Maßnahmen wie Verschlüsselungstechnologien oder Authentifizierungssystemen geschützt ist, um Verlust, Missbrauch, Änderung, Offenlegung, Zerstörung, Diebstahl oder unbefugten Zugriff zu verhindern.

    Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten für 10 Jahre. Wir werden Ihre Daten dann anonymisieren.

  8. IHRE DATENSCHUTZRECHTE

    Sie haben Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, die ab dem 25. Mai 2018 folgende umfassen: Widerruf einer erteilten Einwilligung, Auskunft über und Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger Daten, und unter bestimmten Umständen Ihre personenbezogenen Daten einzuschränken, deren Löschung zu verlangen, der Verarbeitung zu widersprechen oder die Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten auf eine andere Organisation zu verlangen.

    Wir versuchen sicherzustellen, dass wir den bestmöglichen Kundenservice bieten. Wenn Sie sich aus irgendeinem Grund bezüglich Ihrer Datenschutzrechte mit uns in Verbindung setzen müssen oder möchten, wenden Sie sich bitte an die unten stehenden E-Mail-Adressen und fügen Sie in der Betreffzeile hinzu, dass es sich um Ihre Datenschutzrechte handelt. Diese E-Mail-Adressen sind die entsprechenden Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten bei datenschutzbezogenen Anfragen:

    info@shop.landrover.de

    Wenn Sie nicht zufrieden sind und eine datenschutzbezogene Beschwerde haben, kontaktieren Sie uns bitte direkt unter dieser E-Mail-Adresse: DPOffice@jaguarlandrover.com. Wenn Sie nicht zufrieden sind, haben Sie auch das Recht, sich beim Information Commissioner’s Office zu beschweren.